Umweltpolitik

Der Schutz der Umwelt stellt für COPALOCA the catering company ein wichtiges Unternehmensziel dar. Unser Anliegen ist es, durch eine umweltorientierte Unternehmenspolitik und der Einhaltung der damit verbundenen Gesetzlichkeiten einen Beitrag zur Sicherung der Zukunft von unserer Umwelt zu leisten Mit den Produkten und Lebensmittel, welche wir in der Catering-Branche verwenden, tragen wir aktiv zum Umweltschutz bei. Wir achten darauf, woher die Produkte kommen und arbeiten hauptsächlich mit umweltverträglichen Reinigungsmitteln. Es werden Bioprodukte verstärkt gekauft und der Faire Handel mit der Einführung von dementsprechenden Produkten, unterstützt. Dabei sehen wir die Verantwortung für unsere Umwelt aber nicht nur in der Herstellung der Gerichte, sondern auch bei der Beschaffung der Lebensmittel. Vor allem durch den Kauf regionaler Produkte, wollen wir dazu beitragen, die Umwelt zu entlasten. Umweltschutz verstehen wir als Gemeinschaftsaufgabe an der jeder Mitarbeiter, entsprechend seiner Verantwortung, seiner Kenntnisse und Fähigkeiten mitwirken muss. Unsere MitarbeiterInnen erhalten Schulungen und Informationen hinsichtlich der Entsorgung und des Recyclings in unserem Unternehmen um das eigene Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt zu stärken Die Abfallentsorgung ist ein großer Teil in unserem Betrieb und daher ist die umweltschonende Entsorgung auch ein wichtiger Punkt unserer Umweltpolitik. Außerdem wollen wir die natürlichen Ressourcen schonen und stehen daher alternativen Energiequellen und weiteren potentiellen Einsparmöglichkeiten offen gegenüber.

 

GÄSTEINFORMATION

COPALOCA the catering company ist seit Mai 2013 mit dem österreichischen Umweltzeichen für Gastronomie ausgezeichnet.

 

Das Österreichische Umweltzeichen Umweltschutz und Qualität – unabhängig kontrolliert

Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein vom österreichischen Lebensministerium verliehenes Gütesiegel, das an Tourismus- und Produktionsbetriebe sowie an Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen vergeben wird. Es gilt als Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Produkte mit dem Umweltzeichen müssen eine Reihe von Umweltkriterien erfüllen und deren Einhaltung durch ein unabhängiges Gutachten nachweisen. Ausgezeichnet werden nur jene nachgewiesen umweltschonenden Produkte, die auch eine angemessene Gebrauchstauglichkeit und Qualität aufweisen.

COPALOCA & Teka sucht den Küchenstar
COPALOCA Geschäftsführer Thomas Stiegner als Stammjuror bei der Kochsendung "Teka sucht den Küchenstar", auf ATV2, Samstags um 17:40.