COPALOCA & Teka sucht den Küchenstar

Geschäftsführer Thomas Stiegner als Stammjuror bei der Kochsendung "Teka sucht den Küchenstar"

Am 3. Mai startete die innovative Kochsendung "Teka sucht den Küchenstar" auf ATV2. Ab der vierten Sendung tritt Thomas Stiegner, Geschäftsführer von COPALOCA - the catering company, als Stammjuror auf und bewertet gemeinsam mit zwei weiteren prominenten Jury-Mitgliedern die jungen Kochtalente. 

Das Besondere an der Kochsendung ist, dass einerseits eine Küchenmarke im Rahmen einer Fernsehsendung Ihre Produkte vorstellt und gleichzeitig junge Kochtalente im Wettbewerb um einen sehr begehrten Hauptpreis an die Herde treten lässt. Dem Gewinner winkt ein Praktikum bei Juan Amador in Mannheim, einem der besten Köche der Welt.

Die Teilnehmer bekommen je einen identen Warenkorb, aus dem sie innerhalb einer Stunde ein pikantes und ein süßes Gericht kochen. Die Speisen werden anschließend der Jury präsentiert und die drei Juroren bewerten Geschmack, Kreativität und Optik mit maximal 5 Punkten pro Kategorie. 

Als Moderator fungiert Heinz Hanner, Starkoch der heimischen Szene. Gemeinsam mit Thomas Stiegner bildet er die Basis für das hohe Niveau der Sendung. Beide begleiten die Besten aus 32 Teilnehmern bis zum großen Finale - Heinz Hanner auf der Seite der Köche, Thomas Stiegner auf der Seite des Gastes.

„Teka sucht den Küchenstar“ wird jeden Samstag um 17:40 auf ATV2 ausgestrahlt. Unterhaltsam, informativ und außergewöhnlich!

Mehr Informationen zur Sendung finden Sie unter teka-sucht-den-kuechenstar